News

Weihnachts-Aktion

Liebe Freunde und Gönner des Musikverein Stammheim,

Bereits seit über 30 Jahren sammeln wir jedes Jahr an Heiligabend im Rahmen eines kleinen Weihnachtskonzerts Spenden für die Station Regenbogen in Würzburg.
Auf diese Weise konnten wir bereits insgesamt mit über 20.000€ Kinder unterstützen, die an Krebs erkrankt sind.

Auch wenn das Weihnachtskonzert in diesem Jahr auf Grund der gegenwärtigen Corona-Situation nicht möglich ist, möchten wir dennoch auf digitalem Weg etwas Gutes tun.
Wir haben einen kleinen musikalischen Gruß aus Einzelaufnahmen im Zuhause unserer Musikanten/innen zusammengeschnitten, um Ihnen etwas Besinnlichkeit in Ihr Zuhause zu bringen.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns eine kleine Spende zukommen lassen würden, damit wir auch in dieser schwierigen Zeit den Kindern wieder etwas Gutes tun können.
Die Spenden gehen selbstverständlich wieder zu 100% an die Station Regenbogen.
Den PayPal-Link finden Sie ganz oben in der YouTube-Beschreibung dieses Videos.

Der Musikverein Stammheim bedankt sich jetzt schon für Ihre Unterstützung und wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Beschluss und ein gutes aber vor allem gesundes neues Jahr 2021!

PayPal-Link für Spenden (gültig bis einschl. 31.12.2020):

Den Choral „In stillen Zeiten“, eigens für die Weihnachts-Aktion von unserem Dirigenten Thomas Meusert komponiert, gibt es auf seiner Homepage als kostenlosen PDF-Download und kann GEMA-frei aufgeführt werden:

Schweren Herzens abgesagt

Liebe Stammheimer/innen,wie bereits im Amtsblatt verkündet, muss unsere für Januar 2021 geplante Jahreshauptversammlung aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Außerdem müssen wir schweren Herzens auch unsere beiden traditionellen, wohltätigen Aktionen am Jahresende absagen.Sowohl das Musizieren an Heiligabend, als auch unser Silvesteranblasen kann unter der derzeitigen Gesetzeslage nicht stattfinden.

Der Musikverein Stammheim wünscht allen trotz der Umstände ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Beschluss und für das Jahr 2021 alles Gute und Gesundheit!

Die Vorstandschaft

Heute wäre es soweit gewesen…

In ca. 5 Stunden wäre es wieder soweit gewesen.
Die ersten Töne wären erklungen und das musikalische Highlight im Kalender unseres Musikvereins hätte seinen Lauf genommen – Das Herbstkonzert 2020!

Leider ist dies in diesem Jahr nicht möglich. Auch die wöchentlichen Proben, können auf Grund des erneuten Lockdowns nicht mehr stattfinden.Kein schönes Jahr für Musik und Kultur.

Ein umso größerer Dank geht an dieser Stelle an unsere Musiker/innen, die übers Jahr Woche für Woche jeden Donnerstag unermüdlich im Freien und unter strengsten Hygieneschutzmaßnahmen geprobt haben, bei Wind und Wetter, ohne die Aussicht auf zeitnahe Auftrittsmöglichkeiten.Dies ist nicht selbstverständlich, zeigt aber um so mehr den Rückhalt, den der Verein von seinen aktiven Musiker/innen bekommt.
VIELEN DANK DAFÜR!

Wir hoffen, dass wir nicht noch so ein Jahr erleben müssen, und freuen uns, wenn wir Sie im nächsten Jahr wieder zu einem Konzert unseres Musikvereins herzlich willkommen heißen dürfen!Bis dahin wünschen wir Ihnen erstmal eine besinnliche Adventszeit und natürlich in erster Linie, dass Sie gesund bleiben!

Es geht wieder los!

Die (hoffentlich) vorerst letzte Aufnahme aus unserem Home-Office stammt heute direkt von unserem Dirigenten Thomas Meusert, der damit auch gleichzeitig seinen neuen Konzertmarsch „Mission Blasmusik“ vorstellt.

Den nach 15 harten Wochen ohne Musikproben, dürfen auch wir ab kommender Woche (wenn auch mit erheblichen Auflagen) endlich wieder Musikproben abhalten!

Somit steht unserer Mission Blasmusik also nichts mehr im Weg!
Wir wünschen allen einen schönen Feiertag und viel Spaß mit dem neuen Konzertmarsch „Mission Blasmusik“!

Es geht wieder los!

Es geht zwar langsam, aber endlich wieder los!
Ab heute beginnt wieder der Einzelunterricht unseres Musikvereins.Hierfür wurde für unser Musikerheim ein Hygienekonzept einschließlich Verhaltensregeln erstellt und alle Maßnahmen dafür sorgfältig umgesetzt.
Im Vorfeld wurden alle betroffenen Musiker/innen und Musiklehrer/innen entsprechend informiert und letztere in die Aufgaben im Zusammenhang mit der Umsetzung des Hygienekonzepts eingewiesen.
Wir bitten an dieser Stelle nochmals alle betroffenen Musikerinnen und Musiker dringend, die Verhaltensregeln und den Hygieneschutz für den Einzelunterricht in unserem Musikerheim ernst zu nehmen und sich an die Regeln zu halten.
Leider kann nach wie vor auf Grund der Gesetzeslage noch kein Gruppen-Unterricht und keine Musikprobe stattfinden.Hier bleibt uns erst einmal nur das Hoffen auf weiter Lockerungen durch die Politik.

Virtuelle Probe Teil 4

Da wir ja leider immer noch keine Musikproben abhalten dürfen, präsentieren wir Ihnen heute das nächste Ergebnis unserer digitalen Probe.

„Musikanten fürs Leben“
Polka
Komponist Thomas Meusert
Jahr 2017

Die Noten dazu und von seinen anderen Kompositionen gibt es unter:
https://tm-kompositionen.de/

Und hier ist die Aufnahme der Polka, aufgenommen zuhause bei unseren Musiker/innen.
Dieses Mal als reine Blechbläser-Version:

Viel Spaß!

Virtuelle Probe Teil 3

Heute präsentieren wir Ihnen das nächste Ergebnis unserer digitalen Probe.

„Cannis Polka“
Polka
Komponist Thomas Meusert
Jahr 2018

Diese Polka komponierte Thomas Meusert zum 90. Geburtstag seines Opas Canisius (Cannis) Meusert.

Die Noten dazu und von seinen anderen Kompositionen gibt es unter:
https://tm-kompositionen.de/

Und hier ist die Aufnahme der Polka, aufgenommen zuhause bei unseren Musiker/innen.

Viel Spaß! 

Virtuelle Probe Teil 1

Und hier kommt das Ergebnis der ersten digitalen Probe.

Dies dürfte zugleich auch die erste digitale Uraufführung einer Komposition von unserem Dirigenten Thomas Meusert sein, aber wie heißt es so schön: Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen!

Hier ist die Aufnahme mit dem druckfrisch komponierten Walzer „Für alle Zeit“, aufgenommen zuhause bei unseren Musiker/innen.

Viel Spaß!